Wir gehen online

Endlich ist es soweit. Unsere offizielle Website über unser Fahrzeugfolien ist online:

Besuchen Sie uns und wenn Ihnen unsere Autos gefallen, dann empfehlen Sie uns weiter!
Patrizia, 24.04.2015

Unser Artist Wrap Motiv “Abgal” verzaubert Frankfurt

European Wrap Star 2014
Wir freuen uns sehr, dass wir Wort halten konnten: Unsere Art Wrap war eine echte Herausforderung für die besten Car Wrapper Europas. Anhand unseres Motivs “Abgal” konnten sie beweisen, dass es bei der Fahrzeugvollfolierung nicht nur um Verklebefertigkeiten geht, sondern auch um künstlerisches Fingerspitzengefühl.

Hier das Referenzauto mit unserem Europameistermotiv "Abgal":
Referenzfahrzeug European Wrap Star 2014 by Artist Axel Neumann


Referenzfahrzeug European Wrap Star 2014 by Artist Axel Neumann


Eine Car Wrapping Meisterschaft läuft folgendermassen ab: Zentral positioniert und für alle Wettkampfteilnehmer gut sichtbar, steht das Referenzauto. Es wurde im Vorfeld von den Jurymitgliedern foliert, die allesamt alte Hasen und Supercracks der Branche sind: Rob Ivers (USA), Jürgen Eidt (D) und Nils Kühn (D). Egal welche Teile der Fahrzeuge im Wettkampf foliert werden – sie müssen am Ende genauso aussehen wie beim Referenz Fahrzeug.


European Wrap Star 2014 Art Wrap by Artist Axel Neumann

In der Wettkampfmeile stehen drei baugleiche Fahrzeuge. Die Teilnehmer bekommen Runde für Runde eine neue Wrap Aufgabe gestellt. Dabei wird über die drei Wettkampftage hinweg das Teilnehmerfeld immer weiter ausgedünnt, bis im Finale die drei Besten gegeneinander antreten können.

European Wrap Star 2014 Pokale mit Art Wrap by Artist Axel Neumann


Diese Pokale warteten auf die Sieger.


European Wrap Star 2014 Art Wrap by Artist Axel Neumann

Vor dem Rennen bereiten sich die Wrapper  (hier Michael Szwacki GB) vor und notieren sich genau, wie das Motiv positioniert werden muss. Sauber arbeiten allein reicht aber nicht aus, es geht immer auch um Zeit. Die Wrapper müssen unter enormen Druck Höchstleistung bringen.


Marco DittlEuropean Wrap Star 2014 Art Wrap by Artist Axel Neumann

Folgende Car Wrapper lieferten sich im Finale ein spannendes und sehr knappes Rennen: Michael Szwacki (GB), Rytis Kulokas (LT) und Marco Dittl (D) - hier oben im Bild.


European Wrap Star 2014 Juror Jürgen Eidt

Die Jury lässt sich Zeit für Ihre Entscheidung. Kein Wunder, denn alle drei Jungs haben top Arbeit abgeliefert. Die Spannung in der Halle ist fast mit Händen greifbar, als am Ende die Platzierung verlesen wird:


European Wrap Star 2014 Siegerehrung

England belegt den 3. Platz, Litauen den 2. und der deutsche Teilnehmer Marco Dittl wird zum Sieger erklärt. Es freut uns sehr, dass Marco seinen 3. Europameistertitel mit unserem ART WRAP Motiv "Blue" gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Deine tolle Leistung!
Patrizia, 12.11.2014
[ mehr lesen ]